Paarseminar

Paarseminar I:
Dieses 2,5tägige Seminar richtet sich an Paare, die sich gemeinsam Zeit und Aufmerksamkeit für ihr Paarsein schenken und zusammen auf ihre Beziehung schauen möchten.
Mit systemischen, Aufstellungs- und gestalttherapeutischen Methoden kann sich das Paar u.a. folgenden Fragen zuwenden:
Welchen Stellenwert hat unsere Partnerschaft im aktuellen Lebensvollzug?
Worauf sind wir als Paar in die Zukunft hin ausgerichtet – was verbindet uns im gemeinsamen Blick auf etwas zukünftig Drittes?
Wie erleben wir uns als Mann und Frau nebeneinander?
Erleben wir Offenes zwischen uns als Paar aus der Vergangenheit?
Was uns als Paar trennt und was uns als Paar verbindet – Das Gemeinsame und die individuellen Geschichten und Hintergründe mit ihren Einflüssen.

Paarseminar II:
Dieses 2,5tägige Seminar richtet sich an Paare, die das Paarseminar I besucht haben und baut somit auf die „erste Paarreise“ auf. Auch in diesem Paarseminar geht es wieder darum, dass sich das Paar qualitative Zeit der Begegnung schenkt, um das gemeinsame Paar-sein hinter dem Alltag zu betrachten, zu fühlen und zu hinterfragen, um den Boden der Paarliebe zu pflegen, aufzuräumen und zu stärken.
Das Paar wendet sich in diesem Seminar u.a. folgenden Fragen zu:
In der aktuellen Zeit und unseren aktuellen Bedingungen – wie geht es uns miteinander?
Die Würden des Paarseins – wie gestalten wir diese als Mann und Frau an der Seite des /der anderen?
Jedes Tun/jedes Lassen hat Folgen – Welches Tun/welches Lassen meinerseits hatte bedeutende Auswirkungen auf Dich als mein Mann/meine Frau?

Paarseminar III:
Dieses 2,5-tägige Seminar richtet sich an Paare, die die Paarseminare I + II besucht haben und ist somit die Fortsetzung der Reise. Dieses Seminar führt das Paar abermals in berührende Begegnung und zum Miteinander unterhalb des täglichen Funktionierens und wendet sich u.a. folgenden Fragen zu:

Blühende Paarliebe – wie ermöglichen/verhindern wir unsere Paarliebe in Blüte?
Was braucht es für Dich /für mich/für uns, damit Geben/Nehmen das rechte Maß an Ausgleich findet und wir zustimmen können?

Liebe und Partnerschaft braucht gemeinsame Zeit, gemeinsame Pflege und gemeinsame Arbeit. Dieser Hinwendung zueinander und gleichzeitigen Klärung miteinander bieten wir in diesen Seminaren Raum und Möglichkeit.

Termine und weitere Informationen:

Termin:
finden Sie in unserem Kalender hier.
Freitag: 18.00 – 21.30 Uhr
Samstag: 09.30 – 17.30 Uhr
Sonntag: 09.30 – 15.30 Uhr

Dieselben Zeiten gelten für Seimnare von Donnerstag bis Samstag:
Donnerstag: 18.00 – 21.30 Uhr
Freitag: 09.30 – 17.20 Uhr
Samstag: 09.30 – 17.30 Uhr

Kosten:
260,00 € brutto pro Person (MwSt frei)

Leitung:
Bert Reissner
Assistenz: Tine Güldenzoph

Ort:
Geschäftsstelle Schleswig-Holstein
Mühlenstraße 11
24582 Bordesholm

Übernachtung:
Die Unterkunft regeln die TeilnehmerInnen individuell: Einige fahren zwischen, andere buchen sich eine Übernachtung in Bordesholm.  Es besteht auch die Möglichkeit der Übernachtung bei uns im Institut (wir bieten eine einfache Übernachtung auf Matratzen an, die Teilnehmer müssen sich ihr Bettzeug mitbringen). Wir haben drei Zimmer, Bad/Dusche und eine Küche . Es ist ein einfaches und charmantes Übernachten. Wir nehmen als Ausgleich 9,00 Euro/Nacht, dieses Geld kommt in die Spendenkasse an regionale Projekte.
Bitte melden Sie sich bei Interesse rechtzeitig an.

Kontakt